Status – Wer ist der stärkere?

Zeitlicher Rahmen Ca. 5 Minuten
Sozialform Klein- bis Großgruppe
Altersgruppe/Zielstufe geeignet ab dem Kindergarten bis ins Erwachsenenalter
Voraussetzungen Keine
Benötigte Materialien Ggf. Handout
Schlagworte/Tags/ Kategorien Status, Information, Raumlauf

Der Baustein im Überblick
Der Status wird als Begriff eingeführt und näher erläutert.

Ablauf
Der Begriff ‚Status‘ ist wesentlich für das Gelingen von (Theater-)Szenen. Aus diesem Grund sollte dieser unbedingt als solcher eingeführt und anhand von Übungen verdeutlicht werden. Der Status lässt sich in unterschiedliche Abstufungen einteilen. Eine Figur kann einen hohen, mittleren oder tiefen Status innehaben, welcher insbesondere im Zusammenspiel mit anderen zum Ausdruck kommt. „Beim Theaterspielen wird der Status einer Figur deutlich durch ihre Körpersprache und ihr Auftreten“ (Czerny 2010: 67; Hervorhebung im Original). Man kann bis zu 10 Statusabstufungen einführen, wobei bei weniger erfahrenen Spieler*innen fünf Abstufungen ausreichen. Zur Verdeutlichung der Erklärung kann das im Material enthaltene Handout ausgeteilt werden, so kann der Status nochmals visuell veranschaulicht werden.
Die Abstufungen des Status können im Raumlauf aufgegriffen werden. Insbesondere finden sie Anwendung in der Figurenentwicklung: „Wie könnte sich die Figur mit einem Status der Stufe 5 bewegen?“.

Bezüge zur Sprachförderung
Der Begriff Status ist in vielen Sprachen ähnlich zum Deutschen. Dies erleichtert zunächst den Umgang damit, obwohl die Erklärung des Begriffs anhand von Beispielen sehr leicht veranschaulicht werden kann (König mit Hoch-, Diener mit Tiefstatus).

Materialien/zusätzliche Informationen
Czerny, Gabriele (2010): Theater-SAFARI. Praxismodelle für die Grundschule, Braunschweig.

Autorenschaft
Katharina Gmeinwieser

Lizenzmodell
Dieser Artikel steht unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany Lizenz. Der Name des Autors soll wie folgt genannt werden: Katharina Gmeinwieser für «Filme fördern Sprache» 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s